Vorbereitung

Die grundsätzlichen Vorbereitungen beim Poolbau drehen sich um eine Poolhütte, ggf. eine Betonbodenplatte und einer Zuleitung für Strom. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, um das jeweilige Reinigungssystem sicher unter zu bringen. Je nach Modell ist dieses im Pool selbst verbaut oder wird in einer Poolhütte untergebracht. Diese kann entsprechend Ihrer Wünsche hinsichtlich der Größe variieren. Während manche Poolbesitzer eine Poolhütte zur sicheren Lagerung Ihrer Gartengeräte & -möbel nutzen, sind andere darauf bedacht, dass die Technik für die Poolhütte optisch im Garten verschwindet. Aufgrund Ihrer Wünsche bieten wir Ihnen individuelle Möglichkeiten. 
Abhängig vom Poolmodell müssen wir auch den Untergrund vorbereiten. Während bei manchen, kleineren Pools ausnivilierte bzw. gut verlegte, größere Gartenplatten bereits ausreichen, um den Pool darauf zu befestigen, ist bei größeren Modellen ein Beton- oder Stahlfundament von Nöten. Dies gewährleistet einen sicheren Stand mit einer perfekten Wasserkante.